Frischling Tipps

Tipps für den Ersten Arbeitstag

Hervorgehobener Beitrag

Hierarchie im Rettungsdienst

Flache oder klar geordnete Hierarchien, wie sieht das bei uns aus? Zunächst muss ich sagen, dass ich hier nur von meiner Erfahrung ausgehen kann. Ich habe bisher nur bei diesem einen Arbeitgeber gearbeitete und kann dahingehend nicht großartig vergleichen. Ein Begriff, welchen man immer wieder hört ist "Team" wir sind im Rettungsdienst ein Team. Team... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Herzensbeiträge

Schriftliche Prüfung Praktische Prüfung Ich habs (fast)verkackt  Diese Woche gibt es gleich Drei Beiträge. In diesen erzähle ich von meiner Rettungssanitäter Prüfung und warum es am Ende ziemlich knapp für mich wurde.

Lebensretter

Eine weitere sehr häufig gestellte Frage aus meinem Umfeld ist, ob ich schon vielen Menschen das Leben gerettet habe. Darüber habe ich mir lange Gedanken gemacht und die Frage nie mit einem deutlichen ja oder nein beantwortet. Natürlich gab es Einsätze, die sehr kritisch waren, wo es um Leben oder Tod ging und wir vielleicht... Weiterlesen →

Herzensbeiträge

Molekül-Express- Bitte einsteigen.  Dieser Beitrag ist mal etwas gannz anderes gewesen. Darin habe ich meine "Merk-Geschichte" für den Weg der Luft aufgeschrieben. Schon immer konnte ich mit Visualisierung und Eselsbrücken am besten lernen und diese Geschichte ist genau das.

Der Praktikant

Eine sehr schwierige Personengruppe, die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Wer Praktikant ist, hat nur selten ein einfaches Leben. Auch ich habe diese Erfahrung gemacht, von Freude bis Abweisung war alles dabei. Diese besondere Spezies gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. - Vorsicht möglicherweiße ist in dem nachfolgenden Text eine Spur von Ironie... Weiterlesen →

Herzensbeiträge

Frischling Tipps In dem Beitrag geht s darum, wie man als "Neuer" ein paar Fettnäpfchen im Wachenalltag umgehen kann.  Mit ein paar Tipps lässt sich so die Anfangszeit im Rettungswachenpraktikum oder in der Einarbeitung ein bisschen leichter gestalten

Mein Jahresrückblick 2019

Dieses Jahr habe ich 5.583 Wörter in 16 Beiträge verpackt. Aufgrund meines Studiums deutlich weniger als letztes Jahr. Vielleicht schaffe ich dieses Jahr wieder konstanter zu bloggen. Eure Top fünf von 2019 waren: 1. Hierarchie im Rettungsdienst 2. Zusammenarbeit Rettungsdienst und Feuerwehr 3. Ein Brief an Fred 4. Alarmierung im Rettungsdienst 5. Schwebendes Dixiklo  

Neues Jahr, neues Thema

Ich bin zurück, nach meinem sehr misslichen Start in das Neue Jahr habe ich ein Wenig Anlauf gebraucht um wieder, in einen geregelten Alltag zu kommen. Der Beginn der Prüfungsphase hat das ganze nicht wirklich leichter gemacht. Passend zum neuen Jahr möchte ich eine Art neue "Rubrik" ausprobieren und zwar Beiträge die mehr Aufmerksamkeit verdient... Weiterlesen →

Zu weit gerutscht

Eigentlich war ein Jahresrückblick fest eingeplant, jedoch hat mir die Mamortreppe in der Kombination mit Glatteis ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ich habe die Sache mit dem "Guten Rutsch" ein wenig zu Ernst genommen und bin am Silvestermorgen 15 Stufen Richtung Boden gerutscht. Mein Ellenbogen, Steißbein und Knie und leider auch der Kopf haben... Weiterlesen →

Was ich gelernt habe

Egal was im Leben geschieht, alles hat einen Sinn. Auf jedes "Warum?" gibt es irgendwann einmal eine Antwort. Vllt nicht sofort heute, morgen oder in naher Zukunft aber irgendwann wird man es wissen. Was uns gestern noch zur Verzweiflung gebracht hat, uns die Tränen in die Augen getrieben, oder einfach nur wütend gemacht hat, kann... Weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑