Hierarchie im Rettungsdienst

Flache oder klar geordnete Hierarchien, wie sieht das bei uns aus? Zunächst muss ich sagen, dass ich hier nur von meiner Erfahrung ausgehen kann. Ich habe bisher nur bei diesem einen Arbeitgeber gearbeitete und kann dahingehend nicht großartig vergleichen. Ein Begriff, welchen man immer wieder hört ist "Team" wir sind im Rettungsdienst ein Team. Team... Weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Momente in denen ich an meine Grenzen gekommen bin.

Ich bin grundsätzlich ein sehr entspannter Mensch, mache mir wenig Stress in meinem Leben und schaue gerne erstmal, wie sich Sachen entwicklen bevor ich mir zu große Gedanken darüber mache. So ist es auch bei meiner Arbeit im Rettungsdienst. In den letzten Jahren bin ich relativ selten an meine Grenzen gekommen, kann diese Situationen aber... Weiterlesen →

Herzensbeiträge

Mein erster „gravierender“ Einsatz In dem Beitrag berichte ich von meinem ersten Einsatz, den ich auf Position zwei gefahren bin. Dieser war ganz besonders für mich in jeglicher HInsicht und gehört zu den prägenden Einsätzen, die man so schnell nicht vergisst. Das Online- Semester hat mich voll erwischt ich habe so viel wie schon lange... Weiterlesen →

Das ABCDE Schema

Das ABCDE-Schema und die Vermittlung ist eine große Leidenschaft von mir und das möchte ich sehr gerne weitergeben. Im Rahmen meines Studiums habe ich eine Unterrichtsstunde zum ABCDE-Schema für Ersthelfer geplant, durchgeführt und evaluiert. Diese Planung möchte ich gerne zur Verfügung stellen, schreibt mir einfach eine Mail an blaulichtblog@web.de, wenn ihr mehr Infos oder das... Weiterlesen →

Schlafqualität erhöhen im Rettungsdienst

Wie ich meine innere Balance trotz Schichtdienst und Schlafmangel gefunden habe. Mein größtes Problem war, dass ich mir nach einer Nachtschicht keine Zeit genommen habe um, den "verlorenen" Schlaf aus der Nacht nachzuholen. Oftmals habe ich direkt nach dem Dienst auch keine große Müdigkeit verspührt, die ist erst viel später am Tag oder nach einem... Weiterlesen →

Die Dreiecksbeziehung des Schichtdienst

Schlaf und Schichtdienst diese beiden führen eine untrennbare Beziehung miteinander. Wirklich zusammen passen sie eigentlich nicht. Der eine stört den anderen mit ständiger Müdigkeit, Einschlafstörungen und sozialer Abgrenzung. Ich habe lange gebraucht, um diese beiden Partner miteinander in Einklang zu bringen.  Eigentlich sind die ja zu Dritt und leben in einer Dreiecksbeziehung, weil das soziale... Weiterlesen →

Herzensbeiträge

Momente, die meinen Beruf so einzigartig machen. Der Titel spricht für sich, hier habe ich erzählt warum ich so Liebe, was ich mache. Egal wie viel schlimmes wir sehen, egal wie viel Trauer, Tod und schreckliche Bilder in unserem Kopf sind. Es gibt immer etwas positives, schönes und atemberaubendes.

Herzensbeiträge

HIer ein noch gar nicht so alter Beitrag. Das ist ein Einsatzbericht von der Sorte Einsatz, die mir in meinem Einsatzgebiet im Sommer am Häufigsten begegnet. Motorradunfälle

Akademisierung der Gesundheitsberufe

Selten habe ich mich mit einem Thema auseinandergesetzt, was sich so kontrovers darstellt, wie die Akademisierung der Gesundheitsberufe. Rettung24h hat mich durch seinen Beitrag "Zukunft der Gesundheitsfachberufe" dazu inspiriert auch mal meinen Senf dazu zu geben. Hierfür kurz ein paar Hintergundinformationen. Warum nimmt die traditionelle Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen eine Sonderstellung im Bildungssystem ein? Im... Weiterlesen →

Frauenfeindlichkeit

Frauen im Rettungsdienst sind schon lange keine Seltenheit mehr, den Mammutanteil stellt trotzdem nach wie vor die männliche Bevölkerung. In meinem Unternehmen sind 35% der Mitarbeiter im Einsatzdienst weiblich. Alleine mit 5 anderen Männern auf der Wache ist für mich häufig keine Seltenheit gewesen aber auch nichts, was sich komisch oder unnatürlich angefühlt hat. Es... Weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑